A F R I K A und Indischer Ozean Ihr Reise Portal
    Vermieter: Neuen Eintrag erstellen Pauschalreisen
Rundreise
Stšdtereisen
     >> Gesamtauswahl - Reiseziele

   Urlaub in Kotu - Meernähe bei Serrekunda - GAMBIA


Eintrag von:      Raphaela  
Adresse:  Possmoorweg  
PLZ / Ort:  22305 Hamburg  
Land:  Deutschalnd  
Telefon:  00220 7794586  
Preis:  ab 17 € Person/Tag   
Wir befinden uns in Gambia einem kleinen Land in West Afrika.
Unser Dorf heisst Kotu und ist unweit des Atlaniks gelegen.
Man benötigt ungefähr 10 Minuten um zu Fuss zum Strand zu gelangen.
Entweder nimmt man die Hauptstrasse, an der sich auch Restaurants
und Kioske befinden, oder man geht an den Reisfeldern entlang, die
auch gute Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung bieten.
Die Strände sind weitläufig und das Meer lädt stets zum Bade ein.
70 Km Küste können bei Bedarf erkundet werden. Vorbei an den
Fischern mit ihren bunten Booten und an den kleinen Hütten die dem
Gast Speisen und Getränke bieten, bis hin zu einsamen Buchten , wo
die Welt unbewohnt zu sein scheint.
Um in die Städte Serrekunda, Banjul oder Bakau zu gelangen, in denen
buntes Treiben herrscht und auf denen man auf den Märkten feilschen
kann, muss man sich ein Taxi oder ein lokales Transportmittel*
Minibus ( hier Tanka,Tanka genannt) nehmen.
Die nächsten Supermärkte sind in 10 Minuten zu Fuss zu erreichen.

WIE WIR WOHNEN
Unser Grundstück ist circa 1500 m2 gross. Schon beim Eintreten
entsteht der Eindruck das man die Welt mit ihrem Treiben draussen
lässt und in eine Oase des Friedens kommt. Durch die
allgegenwärtigen Bäume und Blumen ist es angenehm und die Hitze
bleibt draussen. Unter Grapefrucht und Zitronenbäumen, inmitten
bunter Blumen, findet man stets ein lauschiges Plätzchen zum
verweilen.
Des Nachts strahlt der unendliche Sternenhimmel Afrikas über uns und
wer mag kann sein Lager auf dem dafür hergerichtetem Dach aufschlagen.

DIE HÄUSER
Wir haben ein Gästehaus, bestehend aus Schlafzimmer, Wohnzimmer mit
integrierter Wohnküche und Bad mit Dusche. Vorgelagert ist eine
grosse Veranda mit Sitz und Liegemöglichkeiten.
Der Blick geht in den Garten. Obwohl in Afrika hat das Haus
europäischen Standard. Warmes Wasser und Ventilatoren sind
vorhanden. Die Küche ist mit einem Gasherd mit Backofen,
Kühlschrank, Toaster und allen Haushaltsmaterialien ausgestattet.
TV,DVD Player und Radio/Casetten sind im Wohn bzw. Schlafbereich.
Unser Gästehaus steht Ihnen jederzeit nach Absprache zur Verfügung.
Das Haupthaus besteht aus einem Wohnzimmer mit integrieter
Wohnküche. Es befinden sich 3 kleine Schlafzimmer und ein Bad
( Vollbad und Dusche) darin.
Das Essen können sie auf der Veranda einnehmen die mit einem
Mosquitonetz geschützt ist.
Wer nicht im Schalfzimmer nächtigen mag , der kann auf der Veranda
oder auf dem Dach des Yogaraumes schlafen.
Die Küche hat Gasherd mit Backofen, Kühlschrank, Toaster und
natürlich alles was eine Küche benötigt, sogar noch mehr.
( Waffeleisen,Yoghurtbereiter, Sandwichtoaster, elekt. Saftpresse )
Im Wohnraum befinden sich TV,Video,DVD und Stereoanlage, in den
Zimmern jeweils Radio/CD Rekorder.
Unser Haupthaus steht lediglich in den Sommermonaten zur Verfügung.

DER GARTEN
Der Garten ist ein kleines Paradies. Hier befinden sich neben
allerlei exotischen Blumen, auch viele exotische Fruchtbäume. Sie
kennen sicherlich Graefruits und Lemon, auch Bananenstauden und
Passionsfrüchte, aber haben sie schon einmal eine Sissobfrucht
gegessen oder einen Sternfruchtbaum gesehen?
Inmitten des Gartens befindet sich eine ’Bantaba’, das ist ein
Afrikanische Ruheplatz, umgeben von exotischen Rankpflanzen kann
man hier seine Siesta halten. Die vielfältigen Vögel liefern die
passende Melodie dazu.
Der gemauerte grosse Grill im Garten lädt dazu ein den frischen
Fisch aus dem Atlantik zu grillen, oder wir wäre es wenn sie den
Räucherofen anheizen und den Fisch dort zubereiten. Die Veranda ist
gross, hier auf dem Dach oder in Mitten des Gartens kann man sich
mit Freunden unterhalten oder einfach alleine die Natur geniessen .

FREIZEITGESTALTUNG
Natürlich fängt der Tag mit joggen oder einem Spaziergang am Strand
an, oder vielleicht doch lieber ersteinmal ein wenig im Atlantik
schwimmen?
Im unserem Yogastudio können sie den Tag auch mit dem Sonnengruss
beginnen.
Spazieren am Strand und in den nahegelegenen Reisfeldern,
Vogelbeobachtung oder einfach ein Spaziergang durchs Dorf. Es hat
alles seinen Reiz.
Golf, Tennis und Squash bieten der nahegelegene Golfclub und die
Hotels an. Diese Sportaktivitäten, genau wie der Poolbereich jedes
Hotels kann gegen Gebühr genutzt werden.
Wir bieten ihnen ausserdem individuelle Ausflüge (gegen Gebühr) an.
Z.B. Roots /Tagesfahrt zur Insel der ehem.Sklaverei mit einem
Boot incl. Buffet an Board .
Fatala Park/ Safari in den Tierpark im Senegal
Katchikally/ Fahrt nach Bakau zu den heiligen Krokodilen
Höhpunkte Gambias / Banjul, Serrekunda, Bakau
.... und vieles mehr. Sprechen sie uns an.
Natürlich versuchen wir ebenfalls sie in Kontakt mit der Bevölkerung
zu bringen.
Ein Afrikanisches Fest ist in jedem Fall etwas erlebenswertes.

DIE ANREISE
Wer nicht mit seinem eigenen Wagen über Land anreist, dem bieten
sich verschieden Airlines an.
Direkt nach Gambia /Banjul fliegt man wie folgt:
SN Brussels via Brussel/ von allen Deutschen Flughäfen aus.
Arke flight ab Amsterdam
Span Air via Madrid oder Barcelona / Ab allen grösseren Deutschen
Flughäfen.

Oder bis in den Senegal / Dakar
Sehr günstig ist hier TAP ( Transair Portugal)
Air Maroc
Air France
Iberia jeweils über die dazugehörigen Hauptstädte
Von Dakar aus kann ein Zubringer nach Banjul gebucht werden.
(Aktuelle Preise hierzu erfragen sie bei uns.)

http://gambiaparadies.page.tl/
       


ZurŁck
     
eine Framseite von Europtravel.de†† 
 
†† ††<< hier gibt es Haus und Wohnungstausch